GD Holz - Der Holzhändler

DruckenDrucken

02.11.2023rss_feed

Seminar zu Holzfassaden am 12.03.2024 in Hannover

Das Seminar findet am12.03.2024 in Hannover statt. Das Ziel des Seminars ist es, einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der Technik und die verschiedenen Materialien für Fassaden aus Massivholz und Plattenwerkstoffen von der Planung und dem Verkauf bis zur Ausführung und Pflege zu vermitteln.


Der Sachverständige und Holzexperte Thomas Wilper wird neben baurechtlichen Aspekten insbesondere Kundenberatung, Konstruktion und Qualitätsstandards behandeln. Darüber hinaus wird den Teilnehmern gezeigt, wie Reklamationen vermieden werden können. Das Seminar richtet sich an Verkäufer/-innen und Fachberater/-innen im Holzgroßhandel und Holzeinzelhandel, die sich über Material, Planung und Beratung bei Holzfassaden informieren möchten. Das Seminar kostet 375,- € zzgl. MwSt für Mitglieder und 595,- € zzgl. MwSt. für Nichtmitglieder.

Weitere Informationen zum Seminar entnehmen Sie bitte untenstehendem PDF oder wenden Sie sich an seminare@gdholz.de. (ga)


Bitte beachten Sie die Seminar/Webinar-AGB:

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Die Rechnung ist vor Seminar- bzw. Online-Seminar-Beginn zu begleichen. Bis zu 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin können Sie kostenlos stornieren, bis 3 Wochen vorher berechnen wir 50 % der Seminar- bzw. Online-Seminar-Gebühr.
Bei Stornierung zu einem späteren Zeitpunkt berechnen wir die gesamte Teilnahmegebühr – soweit es nicht gelingt, den Seminar- bzw. Online-Seminar-Platz anderweitig zu vergeben. Maßgebend ist hierbei der Eingang der Stornierung bei der GD Holz Service GmbH. Die Stornierung ist in Textform vorzunehmen. Bei Nichterscheinen oder vorzeitigem Abbruch wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig. Es ist jederzeit möglich, einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Die Zahlung der Seminar- bzw. Online-Seminar-Gebühr berechtigt zum Bezug der veranstaltungsbezogenen Unterlagen. Änderungen in der Seminar- bzw. Online-Seminar-Planung und -Durchführung vorbehalten.

 

Die GD Holz Service GmbH ist berechtigt, Veranstaltungen wegen zu geringer Nachfrage bzw. Teilnehmerzahl bis spätestens 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn abzusagen. Diese Regelung gilt auch kurzfristiger (auch bei bereits bestätigten Seminaren bzw. Webinaren) aus wichtigen oder von der Service GmbH nicht zu vertretenden Gründen (z. B. Krankheit des Referenten, höhere Gewalt, o.ä.). Kosten, die durch die Absage beim Teilnehmer entstehen, können nicht gegenüber der GD Holz Service GmbH geltend gemacht werden.

Der bereits gezahlte Teilnahmepreis wird in voller Höhe erstattet oder für ein anderes Seminar bzw. Webinar gut geschrieben.

Die GD Holz Service GmbH behält sich außerdem vor, den Referenten (z. B. in Krankheitsfällen etc.) durch einen anderen zu ersetzen.


Foto: © Sinuswelle - Fotolia.com

Foto: © Sinuswelle - Fotolia.com


Lucas Schmidt
05.02.2024 15:17
.