GD Holz - Der Holzhändler

DruckenDrucken

16.01.2024rss_feed

GD Holz Terrassendielen-Seminar 2024 — Sind Sie mit dabei?

Holen Sie sich Inspiration für die Outdoor-Saison 2024 und diskutieren Sie mit den Kollegen zu allen Fragen rund um Terrassen aus Holz und Co. Es sind nur noch wenige Plätze frei für das 9. GD Holz Terrassendielen-Seminar am 22. Februar 2024 in Hamburg.


Wirtschaftlich herausfordernde Zeiten und neue Anforderungen für den Holzimport

Neben Vorträgen zum Terrassenbau aus technisch-wissenschaftlicher Sicht, werden im Seminar 2024 auch die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung und die kommende Holzhandelsverordnung bzw. Entwaldungsverordnung (EUDR) Thema werden.

Der Absatz von Terrassendielen ist seit Ende der Pandemie und Beginn des Ukraine-Russland-Krieges spürbar zurückgegangen. Insofern ist die Kernfrage, wie das Geschäft wieder belebt werden kann.

Für Importeure von Holzprodukten außerhalb Europas wird die bekannte Holzhandelsverordnung durch die Entwaldungsverordnung ersetzt – das birgt neue bürokratische Hürden, zu denen wir informieren werden.


Frühsport: Holzarten erkennen!

Frühzeitig erhalten Sie aktuelle Informationen zu Trends, Normung sowie Forschung und Entwicklung. Der Tag bietet zudem ausreichend Zeit für Ihre Fragen, Gespräche mit den Kollegen und das Knüpfen neuer Kontakte.

Vor dem eigentlichen Seminarstart gibt es die Möglichkeit, Ihr Wissen in der Holzarten-Erkennung mit den Spezialisten des Thünen-Instituts zu messen. Hierzu sollten Sie sich noch schnell anmelden, denn das Vorprogramm lässt nur 25 Personen zu und ist so gut wie ausgebucht. Der Workshop bietet die Möglichkeit, die Lupe selbst in die Hand zu nehmen und Erkennungsmerkmale von Holzarten zu entdecken.

Ein weiterer beliebter Teil der Veranstaltung ist der Stammtisch im Hotel Alt Lohbrügger Hof, wo wir uns am Vorabend zum Seminar zu einem geselligen Netzwerkabend treffen.


Weitere Informationen

Alle weiteren Informationen finden Sie in diesem PDF-Dokument oder auf unserer Website.

Eine Anmeldung ist direkt über das Buchungsportal möglich.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen in Hamburg! (zel)

 


Foto: © P1020931